Aktuelles aus der Manufaktur

29. & 30. Juni 2019

Proschwitzer Parklust

Am 29. und 30. Juni 2019 war ich mit meinen Intarsienprodukten im Schloss und Park Proschwitz dabei. Zu dem Motto “Alles was das Landleben schöner macht” stellte ich gemeinsam mit anderen Teilnehmern hochwertige Waren rund um das genussvolle Landleben wie Blumen, Töpferwaren, Mode und viele weitere Produkte aus.

24. Juni 2019

Unternehmerinnenfrühstück in der Hammermühle in Bautzen

Bei den Gastgeberinnen, diesmal Denise Hierl von der Heinke & Sohn Hammermühle Bautzen e.K. und Susanne Richter, Inhaberin der Grünen Ecke in Bautzen, traf ich mich gemeinsam mit fast 30 anderen Unternehmerinnen zum 5. Unternehmerinnenfrühstück.
Im Innenhof der Mühle genoss ich das Frühstück und tauschte mich mit anderen Unternehmerinnen aus. Ich fand es schön zu hören, wie vielfältig die Unternehmerinnenlandschaft ist und welche gemeinsamen Projekte und Unternehmensbeziehungen schon aus dem Unternehmerinnenfrühstück erwachsen sind.
Nach dem Frühstück bekamen wir eine Führung durch die Mühle, wobei ich vielfältige Eindrücke von Industriegeschichte gewinnen konnte.
Organisiert wird diese Veranstaltung vom Gründernetzwerk Neugeister e.V..

seit Mai 2019

 
 

Mitglied im Allgemeinen Unternehmerverband Görlitz

Seit Mai 2019 bin ich mit fanny bracke design – Intarsienmanufaktur Sachsen Mitglied beim Allgemeinen Unternehmerverband (AUV) Görlitz.

seit Mai 2019

 

Mitglied im Allgemeinen Unternehmerverband Görlitz

Seit Mai 2019 bin ich mit fanny bracke design – Intarsienmanufaktur Sachsen Mitglied beim Allgemeinen Unternehmerverband (AUV) Görlitz.

27. & 28. April 2019

Werkschau Löbau – Kreatives Sachsen

Am 27. und 28. April stellte sich das atelier nr7 auf der KREATIVES SACHSEN /// WerkSchau in Löbau vor. Gemeinsam mit der Serokreativwerkstatt bildet fanny bracke design – Intarsienmanufaktur Sachsen im atelier nr 7 einen kreativer Raum für Kunst, Handwerk und Design.
Mit den anderen Ausstellern zeigten wir, wie viel Potenzial in Sachsen und der Region steckt und was es hier für großartige, innovative und nachhaltige Produkte gibt. Modernen Designs, das feine Handwerk und außergewöhnlichen Ideen abseits der Massenware bekamen bei der KREATIVES SACHSEN /// WerkSchau in Löbau eine Plattform.

5. -7. April 2019

Europäische Tage des Kunsthandwerks

Das atelier nr7 mit fanny bracke design – Intarsienmanufaktur Sachsen und der Serokreativwerkstatt hat für die Europäischen Tage des Kunsthandwerks seine Tür für Besucher und Interessierte geöffnet.
Vom 5. – 7. April 2019 hatten Besucher von jung bis alt die Gelegenheit, eine Entdeckungstour durch die Werkstätten von Kunsthandwerkern und Kreativschaffenden zu unternehmen und dabei die unverwechselbare Handschrift der regionalen Kreativszene zu erleben.
Die Initiative zu den Europäischen Tagen des Kunsthandwerks ging im Jahr 2002 vom Französischen Ministerium für Handwerk aus. „Europäisch“ heißt es, da jährlich im Frühjahr die Europäischen Tage des Kunsthandwerks in mittlerweile 21 europäischen Ländern stattfinden.

24. Januar 2019

 

 

Grüne Woche – Präsentation auf dem Messestand der Lokalhelden

Ich hatte Ende Januar die Möglichkeit, mich und meine Kunst auf dem Messestand der Lokalhelden bei der Grünen Woche 2019 zu präsentieren. Eine interessante Erfahrung mit vielen neugierigen Besuchern und einer lebendigen Atmosphäre.

24. Januar 2019

 

Grüne Woche – Präsentation auf dem Messestand der Lokalhelden

Ich hatte Ende Januar die Möglichkeit, mich und meine Kunst auf dem Messestand der Lokalhelden bei der Grünen Woche 2019 zu präsentieren. Eine interessante Erfahrung mit vielen neugierigen Besuchern und einer lebendigen Atmosphäre.

seit Januar 2019

Mitglied bei den Wirtschaftsjunioren in Görlitz

Ich bin als junge Unternehmerin in verschiedenen Netzwerken wie zum Beispiel den Raumpionieren Oberlausitz, den Wirtschaftsjunioren Görlitz, dem Neugeister e.V. und dem Allgemeiner Unternehmerverband Görlitz und Umgebung vertreten. Ich sehe mich als Multiplikator und möchte andere junge Menschen dazu ermutigen, in die ländlichen Regionen zurückzukehren, sich selbst eine Existenz aufzubauen und somit einen Teil dazu beizutragen der Region eine perspektivische Zukunft zu geben.

12. November 2018

Unternehmerinnenfrühstück im Hotel “Insel der Sinne”

35 Unternehmerinnen trafen sich zum 4. Unternehmerinnenfrühstück im Hotel „Insel der Sinne“ am Berzdorfer See. Angeregte Gespräche im wunderbaren Ambiente machten das Netzwerktreffen zum Kurzurlaub zu Beginn der Arbeitswoche.
Von der Hastgeberin Ina Lachmann erfuhren wir den Entstehungsweg des Hotels, von der Idee bis zur Eröffnung.
Organisiert wird diese Veranstaltung vom Gründernetzwerk Neugeister e.V..

 

Wishlist 0
Open wishlist page Continue shopping

Neu hier?

Neu hier?

Melden Sie sich jetzt zu unserem Newsletter an und sichern Sie sich einen 5 € Gutschein für Ihr Intarsien-Unikat!